Das Prinzip von Neurofeedback Neurofeedback ist eine weltweit eingesetzte, wissenschaftlich anerkannte Methode zu Messung und Anpassung der Gehirnaktivität. Basierend auf Erkenntnissen der Gehirnforschung, dass sich bestimmte Verhaltensmuster immer auf ähnliche bis gleiche Gehirnwellenmuster zurückführen lassen. Hirnfunktionen, die normalerweise unbemerkt ablaufen, können durch geeignete Messgeräte sichtbar gemacht werden. Das computergestützte Neurofeedback trainiert verschiedene auf der Basis der im EEG messbaren elektrischen Hirnaktivität. Ziel ist es durch eine Situations gebundene Optimierung der Hirnströme die Wahrnehmung, das Denken, die Aufmerksamkeit, das Verhalten und das Wohlbefinden nachhaltpositiv zu beeinflussen. Bewegen Sie die Maus über die Vorschau-Bilder, um eine vergrößerte Version angezeit zu bekommen.